– Wiesenpflanzen
– Alpenpflanzen
– Wiesenbau
– Vegetationsökologie
Glossar
 

Pflanzenwelt

Das Leben beginnt mit den Pflanzen. Durch sie entsteht aus den Elementen der Erde, aus Wasser und Luft, mit der Kraft der Sonne Lebendiges. Tierisches und menschliches Leben hängt also im Grunde vom Gedeihen der Pflanzen ab. Und alles ist in einem „ewigen“ Kreislauf wunderbar miteinander verbunden.

In der Kulturlandschaft ist dem Wachsen, Blühen, Fruchten und Absterben der Pflanzen in vergleichbarer Weise das vielfältige tierische und menschliche Leben zugeordnet. Im und über dem Boden besteht eine untrennbare Lebensgemeinschaft.

Es liegt in der unbedingten ethischen Verantwortung der menschlichen Gesellschaft, besonders des bäuerlichen Menschen, den Kreislauf der Elemente: Nährstoffe, Wasser, Luft sowie jenen der Sonnenenergie, pfleglich und nachhaltig zu nutzen.

 

 
©wiesenpflanzen.ch / ©alpenpflanzen.ch
  Impressum